Blue Flower

Es kann vorkommen dass Windows das Profil nicht laden kann.

Was ist zu tun? 1). durchfürhen. Wenn das nicht hilft 2.) dann 3). danach 3.)

1.) 2 bis 3 der Rechner neu starten.

2.) Als Administrator einloggen und die Registry per Regedit öffnen und folgendem Pfad wechseln
 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList]
Dort müsste es ein Profileintrag mit einem .bak geben. Dieser ist der original Profileintrag.
a) Den gleichnamigen Pfrofileintrag ohne -0001.bak in -0001.temp umbennen.
b) Den .bak Teil löschen.
c) Abmelden und als User mit den Profil-Problem starten.

3.) Fehlerüberprüfung der Windows-Partition/Platte CMD-Shell als Admin und dort chkdsk %SystemDrive% /f /r Danach gibt eine Aufforderung mit dem nächsten Systemart die Prüfung durchzuführen. mit J anworten und den Rechner neu starten.

4.) Als Admin den Profil-Pfad des Users kopieren, falls Daten in Dokumente etc. vorhanden sind. und dann den User löschen. Bei einem Active-Directory neu anmelden sonst den User löschen und neu anlegen.
Systemsteuerung > System > Erweiterte Systemeinstellungen > Register Erweitert > Benutzerprofile :Einstellungen -> Korruptes Profil auswählen und löschen.