Blue Flower

Volumio installieren und Einrichten:

1. Download von volumio.org und die IMG-Datei entpacken.
2. Kopieren auf die MicroSD Karte via Rufus (portable).
3. MicroSD Karte in den Slot am Raspberry Pi einstecken und dann mit Strom versorgen.
4. LAN-Kabel einstecken und im Webbrower die Adresse http://volumio aufrufen.
5. Durch das Einrichtungsmenü gehen. Vieles ist schon korrekt vorgegeben.

Anmerkungen:
* Radio-Streams werden nicht in die Favoriten ❤ unter Home eingefügt !
  Sie werden im Untermenü Internetradios -> Lieblingssender abgelegt
  (Weiter unten (Favoriten | Internetradios -> Lieblingssender) ist beschreiben wie es doch geht ;-)
 

Audio-Ausgabemöglichkeiten von Volumio:

Interne Audioausgabe:
Audio Jack: leider keine gute Tonqualität
HDMI: benötigt natürlich auf der Gegeseite einen HDMI-Eingang: Gute Tonqualität
Bluetooth: Nicht vorhanden (hier empfiehlt sich der MoOde Player)
Externe Audioausgabe:
z.B. HifiBerry DAC+: Gute Tonausgabe
Menü Einstellungen > Wiedergabe aufrufen

Lautstärke Einstellungen muss auf Software eingestellt werden da sonst die Lautstärke nicht über das Webfrontend verändert werden kann.

I2S DAC:   einschalten
DAC Model   Auswählen
Speichern -> Neustart!    
 Art des Mischers:    Software
Speichern!    
Lautstärke Einstellungen muss
auf Software eingestellt werden
da sonst die Lautstärke nicht
über das Webfrontend verändert
werden kann.
 
   

 


SAMBA-Zugriff für Volumio auf einen Windows PC:

Einstellungen in Windows 10

Vorgaben für das Bsp.:
PC-Name: MusicPC
Benutzer-Name: User
Benutzer-Passwort: *** (es muss eines vergeben sein!)
Freigabe des Benutzer-Ordner USER damit auf den z.B. Musik-Ordner zugegriffen werden kann
Im Windows-Explorer rechte Maustaste auf Musik > Eigenschaften => Register Freigabe > Freigabe... Button anklicken  > Personen für die Freigabe auswählen z.B. User und Freigabe anklicken.

Hinweis: An einem weiteren PC im Netzwerk prüfen ob die Zugangsdaten funktionieren

Einstellung in Volumio

volumio einstellungen Einstellungen > MEINE MUSIK > + Neues Laufwerk hinzufügen
Wenn Volumio im selben IP-Bereich liegt kann der PC-Name eingetragen werden sonst die IP-Adresse.
Alle weiteren Eintragungen siehe Bild.


Datei-Zugriff auf Volumio:

Im Windows-Explorer einfach in die Adresszeile:
  \\volumio
eintippen und mit Enter offnen.
Die Ordner sind selbsterklärend.
 

 

NAS-Zugriff auf eine Synology (DiskStation Manager)

Damit Volumio von einer Synology Diskstation Musik abspielen kann muss dort der NAS-Zugang aktiviert werden.
1. Im Artikel auf synology.com ist das gut beschrieben .
2. Entgegen der Empfehlung von NFS-Berechtigungen (NFS-Rule) sollte
    Squash auf: Map all users zu admin gesetzt werden.


Interessante Zusatzfunktionen

* Wecker
  Dies bedeutet aber auch dass der Raspberry Pi und das Lautsprecher-System ständig aktiv sein müssen..
  2. Es muss eine Wiedergabeliste (Playlist) vorab erstellt werden. Hier genügt es schon ein Webradio zu verwenden.
  3. volumio einstellungen Einstellungen >  Wecker > Hinzufügen anklicken
  4. Einstellungen vornehmen und Speichern anklicken. Fertig (Wecker ist aktiv)
   

* Schlaffunktion
  Hiermit lässt sich der Raspberry Pi entweder Herunterfahren (Shutdown) oder einfach die Musik abschalten.  Es gibt hierfür zwei Möglichkeiten
  - zu einer bestimmten Uhrzeit abschalten
  - nach einer bestimmten Zeitspanne abschalten (15 min bis 4 Std.)
  1. volumio einstellungen Einstellungen >  Schlaffunktionen anklicken
  2. Einstellungen vornehmen, Aktiv auf On und Speichern anklicken. Fertig (Schlaffunktion ist aktiv)

   

* Autostart
  Sobald Volumio hochgefahren ist, wird die Warteschlange abgespielt.
 1. volumio einstellungen Einstellungen >  Plugins > Miscellanea AutoStart > Installieren
 2. Nicht mehr zu tun da aktiv.
Hinweis:
* Es wird immer der 1. Eintrag der Warteschlange abgespielt !
* Nicht beide aktivieren.

 

Warteschlange als ständige Playliste:

Wird Volumio nur als Webradio-Player verwendet können einfach alle geünschten Sender nacheinander in die Warteschlange aufgenommen werden. Die Warteschlange bleibt auch bei enen Reboot /Shutdon erhalten. Sollte die Warteschlange gelöscht werden müssen alle Sender wieder einzeln hinzugefügt werden!

Eigene Wiedergabeliste (Playliste) für Webradios durch Warteschlange erzeugen

Damit nicht immer der Name in das Suchen-Feld eingegeben werden muss kann eine Playliste der Sender erstellt werden. Hierbei ist auf die Reihenfolge zu achen, da diese im Nachhinein über die Volumio-Oberfläche nicht geändert werden kann!
1. Auf Menüpunkt Durchsuchen klicken
   - Unter Internetradio gibt es verschiedene Listen (Volumio Selection, Die 500 besten Sender (Shoutcast), Sender nach Genre (Shoutcast), Sender nach Land (Dirble)
   - Am einfachsten den Sender in das Suchen-Feld eintippen. Sollte es keinen Treffer geben nach alternativen Namen googeln bzw. Leerzeichen einfügen oder. nur einen Teil des Namens eintippen.
2. Wenn der Sender angezeigt wird rechts auf die 3 Punkte klicken und "Zu Warteschlange hinzufügen" auswählen.
2. Alle gewünschten Webradio's nacheinander zur Warteschlange hinzufügen.
(3.) Ggf. eigene Webradios welche nicht in Shoutcast oder "Sender nach Land" gelistet sind einfügen. (siehe Meine Webradios)
4. Warteschlange

     

Meine Webradios

 In "Die 500 besten Sender/ Sender nach Genre (Shoutcast)" bzw. "Sender nach Land (Dirble)" sind nicht alle Webradios gelistet. Genauso kommt es vor dass Sender zeitweise nicht gefunden werden. Um diesen Umstand zu umgehen können eigene Einträge in Meine Webradios erstellt werden.


 Favoriten  |  Internetradios -> Lieblingssender

Über die Weboberfläche ist es nicht möglich direkt Einträge von Sendern in die Favoriten zu machen. Via Kontextmenü kann ein Sender in die Lieblingssender (Internetradios) aufgenommen werden.
Es ist jedoch möglich eine Verknüpfung der Lieblingssender auf Favoriten zu setzen (oder umgekehrt ;-).Danach sind beide Einträge identisch.
volumio favoriten  volumio zu lieblingssender

Hierfür wird der SSH Zugang benötig. Es muss eine Terminal-Sitzung zu Volumio gestartet werden. Dann folgende 2 Befehle starten
1. Die Datei Favoriten löschen
2. Einen symbolischen Link von Lieblingssender nach Favoriten setzen

rm -f /data/favourites/favourites
ln -s /data/favourites/radio-favourites /data/favourites/favourites

 


Sonstige Einstellungen

Übermittlung von Benutzerdaten
System -> (Privacy Settings)
System Aktualisierung
System -> (System Aktualisierung) => Suche Aktualisierung
Startsound
System -> (Startmelodie)


SSH Zugang:

Dieser muss vorab freigeschaltet werden.
Einfach auf http://volumio/dev gehen und dort den SSH-Zugang freigeben indem auf SSH ENABLE geklickt wird.
Jetzt kann per PuTTY oder WinSCP darauf zugegriffen werden.
Login:
User: volumio
Passwort: volumio


Speicherort der wichtigsten Dateien:

     Linux-Pfad      JSON-Format (ohne Leerzeichen und Zeilenumbruch !)
Favoriten   /data/favourites/favourites      [{"service":"webradio",
"uri":"STREAM.URL",
"title":"RADIONAME",
"albumart":"URL.JPG"},
{...}]
Internetradio ->
Meine Radiosender
  /data/favourites/my-web-radio      [{"service":"webradio",
"name":"RADIONAME",
"uri":"STREAM.URL"}]

Internetradio -> Lieblingssender    /data/favourites/radio-favourites     [{"service":"webradio",
"uri":"STREAM.URL",
"title":"RADIONAME",
"icon":"fa-microphone"}]

Internetradio -> Volumio Selection    ?     [{"uri": "STREAM.URL",
"title": "RADIONAME",
"albumart": "URL.JPG",
"service": "webradio",
"name": "RADIONAME",
"samplerate": "",
"bitdepth": "",
"channels": 0,
"trackType": "webradio"}]

Wiedergabelisten  Ξ
(Mehrere möglich)
   /data/playlist/ z.B.Meine Lieblingsradios

ROT: Stream
  [{"service":"webradio",
"uri":"STREAM.URL",
"title":"RADIONAME",
"albumart":"URL.JPG"},

     /data/playlist/ z.B. PartyMukke

BLAU
: Datei (NAS)
GRÜN: Datei (USB)
  [{"service":"mpd",
"uri":"MUSIKPC/user/music/SONG.MP3",
"title":"SONGTITEL",
"artist":"'SONG.ARTIST",
"album":"SONG:ALBUM",
"albumart":"/albumart?cacheid=704&web='SONG.INTERPRET/SONG.ALBUM/extralarge&path=%2FNAS%2F%2FTexas%20Jim%20Lewis%2FCountyn%20Music%20Nostalgia&metadata=false"},
{"service":"mpd",
"uri":"USB/SONG.MP3",
"title":"SONGTITEL",
"artist":"'SONG.ARTIST",
"album":"SONG:ALBUM",
"albumart":"/albumart?cacheid=704&web='SONG.INTERPRET/SONG.ALBUM/extralarge&path=%2FNAS%2Fpcname%2FTexas%20Jim%20Lewis%2FCountry%20Music%20Nostalgia&metadata=false"}]
Warteschlange   /data/queue

BLAU: Datei (NAS)

ROT: Stream

  [{"uri": "mnt/NAS/MUSIKPC/user/music/SONG.MP3",
"service": "mpd",
"name": "SONGTITEL",
"artist": "SONG.ARTIST",
"album": "SONG:ALBUM",
"type": "track",
"tracknumber": 0,
"albumart": "/albumart?cacheid=710&web=sONG%20ARTIST//extralange&path=%2FNAS%MUSIKPC%SONG%20ARTIST&metadata=false"=,
"duration": 237,
"samplerate": "44.1 kHz",
"bitdepth": "24 bit",
"trackType": "mp3",
"channels": 2},
{"uri": "http://URL:STATION",
"title": "RADIO:STATION",
"albumart": "http://URL.JPG",
"service": "webradio",
"name": "RADIO:STATION",
"samplerate": "",
"bitdepth": 0,
"channels": 0
}]
System-Info:
Allgemeine Einstellungen
  /data/configuration\system_controller/system/config.json  z.B.
Version
   "system_version": {
"type": "string",
"value": "2.599"}

Pfad-Infos

    Windows-Pfad   Linux-Pfad (Hardlinks zu Musik-Dateien) 
   Linux-Pfad (Bilder)
NAS   \\volumio\NAS   /mnt/NAS   /data/albumart/folder/mnt/NAS
MiroSD Karte   '\\volumio\Internal Storage'   /mnt/INTERNAL -> /data/INTERNAL    
USB   \\volumio\USB   /mnt/USB -> /media    

Eigene Logos auf Volumio speichern

Volumio leitet Bilder die im Ordner backgrounds oder in einem Unterordner darin abgelegt sind nicht um.

    Windows-Pfad    Linux-Pfad    URL-Pfad
Hintergrundbilder   (nicht vorhanden!)   /data/backgrounds   http://volumio/backgrounds/logos/STREAM.JPG

Excel-Datei um Radio-Streams in Favoriten bzw. Lieblingssender einzutragen

Diese Excel-Datei kann Radio-Streams zum lokalen Volumio Player hoch laden.
Es muss allerdings VBA erlaubt werden und in der Zip sind weitere benötigte Programme enthalten (PuTTY, Curl und iconv)

Funktion ohne Gewähr !