Die Fritzbox hat eine integrierte Faxfunktion.
Das Empfangen von Faxen durch die Fritzbox ist recht einfach. Die eingehenden Faxe werden entweder als PDF gespeichert bzw. an eine Email-Postfach versendet.
Der Faxversand über die Web-Oberfläche hat jedoch eine große Einschränkungen. Über ein Textfeld kann unformatierter Text Versand werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eine Bilddatei anzuhängen.
Hier kommt das Fritzfax-Programm von AVM ins Spiel. Über das Programm wird ein Faxdrucker eingerichtet. Über diesen kann aus allen Anwendungen mehrseitige Faxe versenden kann.
Anmerkung:  Ein Faxempfang durch das Fritzfax-Programm ist in dieser Konstellation nicht möglich!

Was wird benötigt

1. Eiin Telefon das entweder per DECT mit der Fritzbox verbunden ist  bzw ein analoges Telefon an der Fon1 (Fon2) Buchse der Fritzbox.
2. Die Fritzfax-Software. Herunter ladbar unter https://ftp.avm.de/archive/fritz.box/tools/fax4box/

 

A) Installation der Fritzbox-Software. Aus der heruntergeladenen Zip die FRITZ!fax_3.07.04.exe ausführen.
Während der Installation erscheint ein Popupfenster das für eine längere Zeit unverändert angezeigt wird.
 
  fritzfax setup

Danach erscheint ein weiteres Dialogfenster mit den aktuellen Fritzbox-Daten.
(Sollte die Verbindung nicht hergestellt werden die Firewall und das AntivirenProgramm deaktivieren)

Jetzt einfach das Setup mit den voreingestellten Einstellungen durchführen. Meist muss noch das Microsoft Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Package (x68) installiert werden.
Bei der evtl. Frage nach der CAPI-Funktionaliät kann auf Nein geklickt werden da dies im nächsten Schritt per Telefon aktiviert wird.

2. Anmerkung: Das Installationsprogramm versucht auf die Fritzbox zuzugreifen. Ist ein Passwort vergeben wird dieses nicht immer akzeptiert. Dann einfach mit leerem Passwort das Dialog-Fenster schließen. 

B) CAPI-Funktionaliät an der Fritzbox aktivieren
Am Telefon per Tastenkombination die CAPI erst einmal deaktiveren # 9 6 * 2 * (Nicht unbedingt notwendig)
Danach wieder aktivieren # 9 6 * 3 * (im Display wird ggf. CAPIoTCP ein angezeigt)

3.Anmerkung: Im Laufe der Installation kommt eine Dialogfenster der Windows-Firewall. Der Zugriff muss erlaubt werden.

 fritzfax setup 2 fritzfax windows firewall

C) Einstellung im Fritzfax-Programm
FritzFax starten und Einstellungen öffnen (Menü Fax > Einstellungen)
Im Register FRitzfax Folgenden anpassen:
Kopfzeile: Eigene Benennung
Kennung: Fax-Nummer
Register ISDN
Eigene MSN: Fax-Nummer
ISDN-Controller:
Im ersten Schritt auf FRITZ!Box Amtsanschluss Analog anklicken und mit OK abschließen. FritzFax schließen
FritzFax erneut starten und Einstellungen öffnen. Im Register ISDN kann jetzt auf FRITZ!Box Internet geklickt werden.

FirtzFax beenden.

3.Anmerkung: Beim ersten Öffnen das Dialog-Fenster COMMON-ISDN-API einfach mit OK schließen (wird nicht benätigt)

fritzfax einstellungen fritzfax einstellungen isdn

D) Fax aus einer Anwendung versenden (Hier am BSP von Word)
Dokument drucken und den Fritzfax-Drucker auswählen. Im Fritzfax Dialog-Fenster die Zielrufnummer eingeben und mit OK wird das Fritzfaxprogramm gestartet.

Wenn der Versand erfolgreich war wird dies im Programm angezeigt

fritzfax druck fritzfax druck 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.