Blue Flower

Nach dem Einrichten der VPN-Verbindung unter Windows >7 funktioniert diese Verbindung oft nur einmal oder gar nicht. Danach wird die Verbindung blockiert.
Genau so kann zusätzlich der Internetprovider Probleme machen

Der Grund sind die Filtereinstellungen in Windows 8, 10 nach der installation des Shrewsoft VPN Client's.
Folgendes sollte durchgeführt werden:

1. Den Wert des Registry-Eintrags MaxNumFilters von 8 auf 14 erhöhen bzw. falls nicht vorhanden erstellen und danach Windows neu starten.
  A) "Von Hand": Registry mit Regedit öffnen und den Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Network\MaxNumFilters auf 14 setzen
  B) Per Powershell Muss als Administrator und die Ausführung für unsignierte Scripte erlaubt sein. (powershell Set-ExecutionPolicy Unrestricted)

$path = "HKLM:\System\CurrentControlSet\Control\Network"
$property = "MaxNumFilters"
$value = "14"
Set-ItemProperty -Path $path -Name $property -Value $value

 C) Per WSH

Dim WSHShell, path, key 
Set WSHShell = CreateObject ("WScript.Shell")
path = "HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Network\"
key = "MaxNumFilters"
valu = "14"
WshShell.RegWrite path & key, valu, "REG_DWORD"

 

(2.) Wenn der Internetzugang durch den Internetprovider z.B. Unitymedia (Kabelzugang) erfolgt.
Hier kann die Verkleinerung der MTU (Maximum Transmission Unit) abhilfe schaffen.
Als erstes die Interface-Namen auflisten in der CMD-shell

netsh interface ipv4 show interfaces


Dann falls die MTU nicht 1300 ist auf diese setzen per CMD-Shell Befehl

netsh interface ipv4 set interface interface="LAN-Verbindung" mtu=1300

 

(3.) Wenn es immer noch nicht funktioniert dann die winfox.exe von Citrix ausführen und rebooten.
(4.) Und zu guter letzt wenns immer noch nicht klappt dann den DNE (Deterministic Network Enhancer) aktualiseren. Ebenfalls von Citrix. dneupdate64.msi und neu starten. 
(5) OK, ab hier kann nur noch eine Neu-Installation von Windows weiter helfen